Internal Preview! The data shown below is not valid for students! Please refer to the official Module Descriptions at the Examination Office.
Mathematik für Informatiker 2 MfI2

General

study semester
2
standard study semester
6
cycle
jedes Sommersemester
duration
1 Semester
SWS
6
ECTS
9
teaching language
Deutsch und Englisch

People

responsible
Prof. Dr. Joachim Weickert
lectures
Prof. Dr. Joachim Weickert
Prof. Dr. Mark Groves
Prof. Dr. Henryk Zähle
Prof. Dr. Christian Bender

Assessment & Grades

entrance requirements

Mathematik für Informatiker 1 (empfohlen)

assessment / exams
  • Teilnahme an den Übungen und Bearbeitung der wöchentlichen Übungsaufgaben (50 Prozent der Übungspunkte werden zur Klausurteilnahme benötigt)
  • Bestehen der Abschlussklausur oder der Nachklausur
grade

Wird aus Leistungen in Klausuren, Übungen und praktischen Aufgaben ermittelt. Die genauen Modalitäten werden vom Modulverantwortlichen bekannt gegeben.

Workload

course type /weekly hours
  4 SWS Vorlesung
+ 2 SWS Übung
= 6 SWS
total workload
   90 h Präsenzstudium
+ 180 h Eigenstudum
= 270 h (= 9 ECTS)

Aims / Competences to be developed

  • Erarbeitung von mathematischem Grundlagenwissen, das im Rahmen eines Informatik- bzw. Bioinformatikstudiums benötigt wird
  • Fähigkeit zur Formalisierung und Abstraktion
  • Befähigung zur Aneignung weiteren mathematischen Wissens mit Hilfe von Lehrbüchern

Content

Die Zahlen geben die Gesamtzahl der Doppelstunden an.

LINEARE ALGEBRA

C. Algebraische Strukturen (5)
    29. Gruppen (2)
    30. Ringe und Körper (1)
    31. Polynomringe über allgemeinen Körpern (1/2)
    32. Boole'sche Algebren (1/2)

D. Lineare Algebra (21)
    33. Vektorräume (2)
        - Def., Bsp.,
        - lineare Abb.
        - Unterraum,
        - Erzeugnis, lineare Abhängigkeit, Basis, Austauschsatz
    34. Lineare Abb. (Bild, Kern) (1)
    35. Matrixschreibweise für lineare Abbildungen (1 1/2)
        - Interpretation als lineare Abbildungen
        - Multiplikation durch Hintereinanderausführung
        - Ringstruktur
        - Inverses
    36. Rang einer Matrix (1/2)
    37. Gauss-Algorithmus für lineare Gleichungssysteme: (2)
        - Gausselimination (1)
        - Lösungstheorie (1)
    38. Iterative Verfahren für lineare Gleichungssysteme (1)
    39. Determinanten (1)
    40. Euklidische Vektorräume, Skalarprodukt (1)
    41. Funktionalanalytische Verallgemeinerungen (1)
    42. Orthogonalität (2)
    43. Fourierreihen (1)
    44. Orthogonale Matrizen (1)
    45. Eigenwerte und Eigenvektoren (1)
    46. Eigenwerte und Eigenvektoren symmetrischer Matrizen (1)
    47. Quadratische Formen und positiv definite Matrizen (1)
    48. Quadriken (1)
    50. Matrixnormen und Eigenwertabschätzungen (1)
    51. Numerische Berechnung von Eigenwerten und Eigenvektoren (1)

Literature & Reading

Bekanntgabe jeweils vor Beginn der Vorlesung auf der Vorlesungsseite im Internet

Additional Information

Dieses Modul ist inhaltsgleich mit dem englischsprachigen Modul Mathematics for Computer Scientists 2.

Curriculum

This module is part of the following study programmes:

Informatik BSc: Grundlagen der Mathematik
study semester: 2 / standard study semester: 6
Cybersicherheit BSc: Grundlagen der Mathematik
study semester: 2 / standard study semester: 6
Medieninformatik BSc: Grundlagen der Mathematik
study semester: 2 / standard study semester: 6
Data Science and Artificial Intelligence BSc: Grundlagen der Mathematik
study semester: 2 / standard study semester: 6