Internal Preview! The data shown below is not valid for students! Please refer to the official Module Descriptions at the Examination Office.
Programmierung 1 Prog1

General

study semester
1
standard study semester
6
cycle
jedes Wintersemester
duration
1 Semester
SWS
6
ECTS
9
teaching language
Deutsch und Englisch

People

responsible
Prof. Dr. Gert Smolka
lectures
Prof. Dr. Gert Smolka
Prof. Dr.-Ing. Holger Hermanns
Prof. Bernd Finkbeiner, Ph.D

Assessment & Grades

entrance requirements
none
assessment / exams
  • zwei Klausuren (Mitte und Ende der Vorlesungszeit)
  • Die Note wird aus den Klausuren gemittelt und kann durch Leistungen in den Übungen verbessert werden.
  • Eine Nachklausur findet innerhalb der letzten beiden Wochen vor Vorlesungsbeginn des Folgesemesters statt.
grade

Wird aus Leistungen in Klausuren, Übungen und praktischen Aufgaben ermittelt. Die genauen Modalitäten werden vom Modulverantwortlichen bekannt gegeben.

Workload

course type /weekly hours
  4 SWS Vorlesung
+ 2 SWS Übung
= 6 SWS
total workload
   90 h Präsenzstudium
+ 180 h Eigenstudum
= 270 h (= 9 ECTS)

Aims / Competences to be developed

  • höherstufige, getypte funktionale Programmierung anwenden können
  • Verständnis rekursiver Datenstrukturen und Algorithmen, Zusammenhänge mit Mengenlehre
  • Korrektheit beweisen und Laufzeit abschätzen
  • Typabstraktion und Modularisierung verstehen
  • Struktur von Programmiersprachen verstehen
  • einfache Programmiersprachen formal beschreiben können
  • einfache Programmiersprachen implementieren können
  • anwendungsnahe Rechenmodelle mit maschinennahen Rechenmodellen realisieren können
  • Praktische Programmiererfahrung, Routine im Umgang mit Interpretern und Übersetzern

Content

  • Funktionale Programmierung
  • Algorithmen und Datenstrukturen (Listen, Bäume, Graphen; Korrektheitsbeweise; asymptotische Laufzeit)
  • Typabstraktion und Module
  • Programmieren mit Ausnahmen
  • Datenstrukturen mit Zustand
  • Struktur von Programmiersprachen (konkrete und abstrakte Syntax, statische und dynamische Syntax)
  • Realisierung von Programmiersprachen (Interpreter, virtuelle Maschinen, Übersetzer)

Literature & Reading

Bekanntgabe jeweils vor Beginn der Vorlesung auf der Vorlesungsseite im Internet

Additional Information

Dieses Modul ist inhaltsgleich mit dem englischsprachigen Modul Programming 1.

Curriculum

This module is part of the following study programmes:

Informatik BSc: Grundlagen der Informatik
study semester: 1 / standard study semester: 6
Cybersicherheit BSc: Grundlagen der Informatik
study semester: 1 / standard study semester: 6
Medieninformatik BSc: Grundlagen der Informatik
study semester: 1 / standard study semester: 6
Lehramtsstudienfach Informatik: Grundmodule
study semester: / standard study semester: 1-3
Data Science and Artificial Intelligence BSc: Grundlagen der Informatik
study semester: 1 / standard study semester: 6
Eingebettete Systeme BSc: Pflichtbereich
study semester: / standard study semester: